Galerie für Kulturkommunikation
/

Alles, was Sie hier sehen, hat niemals existiert

Jaqueline Schreiber




Ein Teil von mir >>

Stehe ich vor meiner Staffelei sind Raum und Zeit, nur noch Nebensache...

Zu erleben wie Farben miteinander harmonieren und einen Ausdruck meiner Gedanken /Gefühle sein können, finde ich immer wieder erneut faszinierend. Dass das fertige Bild nicht Jeden ansprechen kann.... tja das ist halt Kunst.

Schon im Kindergartenalter konnte ich der Herausforderung meiner ersten Buntstifte nicht widerstehen. In der Schule kam der Tuschkasten, die Reißkohle sowie Wachsstifte dazu. Es gibt keine Zeit, in der ich nicht mit Farben gearbeitet habe.

Mit den Jahren habe ich Acryl für mich entdeckt. Egal ob pur oder verdünnt wie eine Lasur.

Da ich meinen Tuschkasten immer toll fand, habe ich mich Aquarell zugewandt. Ein neues Kapitel kam in meine Farbenwelt. Mit wie wenig man doch akzentuierte Farbakzente setzen kann....faszinierend. Ich liebe dieses Spiel von Wasser und Aquarellfarbe. Egal ob in abstrakter Weise mit Acryl gemischt oder alleine, die Lebendigkeit dieses Farbmaterials ist gigantisch.

Ein weiteres Hobby ist die Technik, was liegt näher… als auch die digitale Malerei auszuprobieren. Wir haben uns gesucht und gefundenJ

In meinem Bücherregal steht Nachschlagewerk von Vincent van Gogh, ebenso wie Constable & Braque. Stehe ich vor meiner Staffelei sind Raum und Zeit, nur noch Nebensache...

Zu erleben wie Farben miteinander harmonieren und einen Ausdruck meiner Gedanken /Gefühle sein können, finde ich immer wieder erneut faszinierend. Das das fertige Bild nicht Jeden ansprechen kann.... tja das ist halt Kunst

Schon im Kindergartenalter konnte ich der Herausforderung meiner ersten Buntstifte nicht widerstehen. In der Schule kam der Tuschkasten, die Reißkohle sowie Wachsstifte dazu. Es gibt keine Zeit, in der ich nicht mit Farben gearbeitet habe.
MIt den Jahren habe ich Acryl für mich entdeckt. Egal ob pur oder verdünnt wie eine Lasur.
Da ich meinen Tuschkasten immer toll fand, habe ich mich Aquarell zugewandt. Ein neues Kapitel kam in meine Farbenwelt. Mit wie Wenig man doch akzentuierte Farbakzente setzen kann....faszinierend. Ich liebe dieses Spiel von Wasser und Aquarellfarbe. Egal ob in abstrakter Weise mit Acryl gemischt oder alleine, die Lebendigkeit dieses Farbmaterials ist gigantisch.

Da ein weiteres Hobby die Technik ist, habe ich mich auch mit dem Grafiktablet beschäftigt. Das Arbeiten mit meinem Wacom Tablet und Corel Painter – ArtRage … ist mir zur zweiten Natur geworden. Wir haben uns gesucht und gefundenJ

In meinem Bücherregal steht Nachschlagewerk von Vincent van Gogh, ebenso wie Constable & Braque.






Netzauftritte von Jacqueline Schreiber

http://www.zazzle.de/digital21+geschenke

http://fineartamerica.com/art/all/jacqueline+schreiber/all

http://pixels.com/art/all/jacqueline+schreiber/all     …. Hier sind die Samsung und iPhone Cases

http://www.artflakes.com/de/shop/jac-1