Galerie für Kulturkommunikation
/

Alles, was Sie hier sehen, hat niemals existiert

2013

Wir betreiben in diesem Jahr keine Neujahrsveranstaltung und verbringen den Jahreswechsel auf Norderney, in Bonn und anderswo. Wir wünschen unseren Freunden und Feinden ein gesundes 2014


19. Dezember: Die lange Nacht des Khema - Buddha ohne Geheimnis

18. Dezember: Musik aus Island. Die lange Nacht des Jon Leifs

17. Dezember: Baumschmücke

16. Dezember: Lebenshilfen - Warum man, wenn der Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt nicht schmeckt, ein Fischstäbchen darin auflösen sollte.

13.-15. Dezember: Finisage: Die Galerie für Kulturkommunikation im Hotel Bogota, Berlin

Fotowalk I + II: Photos Thierry Lubin



Letzte Tage Bogota. Photos von Martina Hellmich:




12. Dezember: The Barley Portraits von Esther Mitterbauer

11. Dezember: Die lange Nacht der Lost Places

10. Dezember: Photographien von Eva Biekarck, Hamburg; Gesprächsabend "Bogota keine Frequenz für Kleister"

3. Dezember: Trains en Esch sur Alzette. Eine Installation aus Luxemburg

2. Dezember: Wir huldigen dem Heiligen Kevin

30. November: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast im Hotel Bogota

28. November: Gesprächsabend: "Weshalb werden bei Konzerten von Sigur Ros Kondome verschenkt? Und was tun die Besucher dieser Konzerte, während die Kapelle aufspielt?"

27. November: Gesprächsabend - "Was Durex Zweisam Erlebnisgel" und die kriminellen Landesfriedensbrecher auf dem Oranienplatz und in der Gerhart-Hautmann-Schule  gemeinsam haben

26. November: Susanne Ratuschny - Lichtrouten

24. November: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in Luxembourg

23. November: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in Esch-sur-Alzette

22. November: Photographien von Thierry Lubin

21. November: Wir in Horst. Photographien von Thomas Klingberg

20. November: Herrenhausen ultrawide

17.  November: Erotik und anderes. Die lange Nacht der Lou-Andreas Salomé

16. November: Buchvorstellung Hotel Bogota

12. November: "Wir sollten mal wieder alle zusammen Fernsehen"

10. November: Steine und Welten - neue Photographien von Susanne Engelmann

6. November: Die lange Nacht der Modephotographie - Else Neuländer alias Yva

5. November: Weshalb sich Bischöfe nicht von Affen unterscheiden lassen und weshalb es sinnvoller ist, 35 Millionen für einen Bischofssitz auszugeben als 22 Millionen für das Affenhaus der  Wilhelma zu Stuttgart

1. November: Wir feiern Halloween mit Zitaten des Johannes Heesters

29. Oktober. Die lange Nacht des Lou Reed

28. Oktober: A night in Eppendorf

27. Oktober: Safe sex for seniors - ein frivoler Abend


26. Oktober: Wir besuchen Berlin Marzahn

25. Oktober: Die lange Nacht der Deutschen Bahn. Nichts klappt, ausser ständigen Preiserhöhungen. Was tun?

21. Oktober: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in Wien, Lesung und Streiterei mit Helmuth Seethaler über Sinn seiner plakatierten Gedichte und den daduch verursachten 4118 Anzeigen durch Polizei und Wiener Linien. 19h, Galerie Time, 1180 Wien, Martinstrasse 54


19. Oktober: Die lange Nacht des Absurden. Wir schauen in Hannovers Ballhof 1 Theater Franz Kafka, Die Verwandlung und betrinken uns anschließend in der Kneipe "Mottenburg" und zitieren dabei Fußballspieler mit Sätzen wie "Ohne Ball wäre Fußball ein anderes Spiel." Anschließend philosophischer Gesprächsabend zu dem Thema "Ohne Bilder wäre Photographie eine andere Kunst." Eintritt frei. Voranmeldung notwendig

18. Oktober: Die lange Nacht fragwürdiger Netzkunst. Wir schauen Coldmirror und Hipstermerkel und trinken Jameson

17. Oktober: "Die liebenswürdige Schülerin zeigte sich vielseitig interessiert und besonders für schöngeistige Werte aufgeschlossen. Am Unterricht in der Sozialkunde beteiligte sie sich mit großem Eifer." Der lange Abend der deutschen Schulzeugnisse

16. Oktober: die Schöne Welt der Gartenzwerge


15. Oktober: Komm mit ins Mausoleum - ein deutscher Dia-Abend

14. Oktober: Schnitzelparty - wir vertilgen genüßlich Schnitzel mit verbotenen Namen wie "Zigeunerschnitzel". Ein Abend zum kulturellen Verständnis von Sinti und Roma, die die Zigeunerschnitzel gar nichts angehen, weil sie ja keine Zigeuner sind, die aber dennoch verlangen, daß Zigeunersaucen aus den Supermarktregalen verschwinden - der Terror der Mehrheit durch Minderheiten


13. Oktober: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in der Papiermühle Eberswalde

11. Oktober: Abbau - 117 Photographien aus dem Berlin-Projekt. Katalog ab sofort im Buchhandel

7. Oktober: Die lange Nacht der Melissa Laveaux

6. Oktober: Die lange Nacht der Kammermusik - Jascha Heifetz und Gregor Piatigorsky

5. Oktober: By the rivers dark - eine digitale Installation

4. Oktober: Rainer Strzolka, Wie ich aus Versehen einmal fast das Universum gerettet hätte - ein Film von Jean-Pierre Böhm

3. Oktober: Wir feiern keine Wiedervereinigung, sondern empfehlen Axl Klein, Zornprojekt

2. Oktober: The Ireland Experience - eine Installation

1. Oktober: Asphäre. Eine Installation mit Bildern aus dem Berlin Projekt in 119 Photographien. Katalog ab sofort im Buchhandel

27. September: Erdbeergrappa und Altöl - eine Norderney-Installation

24. September: Cigarettes Ends please - eine Installation mit Photographien aus Irland

21. September: Die lange Nacht der starken Frauen - Patti Smith und Julia Holter

7.-8. September: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in Grabowsee

20. August: Place in Transition - Bilder aus der ehemaligen Direktorenvilla der Hanomag in Hannover

15. August: Hanomag Infrarot

12. August: Abaton. Photographien aus dem Berlin-Projekt

11. August: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in Bogensee

10. August: Die lange Nacht der Raketensilos

30. Juli: Was neulich in Wien geschah - ein Project auf Channel Fotografie (2015 eingestellt)

29. Juli: Hannover Seelhorst - ein Hidden Arts Project

28. Juli: Die lange Nacht des Samuel Pepys

25. Juli: Weshalb kein Wagnerfreund mit Frank Castorf und Kyrill Petrenko an der Berliner Mauer eine Flasche Obotritenbräu trinken sollte. Ein sokratisches Gespräch

24. Juli: Start des Hidden Arts Projects. Weiterhin: Gesprächsabend zu dem Thema "The Royal Baby - weshalb der kleine Dickproppen unbedingt Kevin Melvin Marvin heißen sollte und was dies mit dem Dosenpfand zu tun hat."

23. Juli: Die lange Nacht der Melanie Safka

22. Juli: Sommerfest der Galerie - eine Herzogin-Catherine-freie Zone

19. Juli: Sokratisches Gespräch zum Thema "Die EU entwickelt sich zu einer Diktatur vollständig am Willen ihrer Völker vorbei"

17. Juli: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast bei Leonard Cohen

15. Juli: Das Schwarzweisse Tagebuch. Teil 1 - eine analoge Installation

13. Juli: Friedhöfe im Wangerland. Eine Installation im Wilden Garten 

12. Juli: Multi-kulti als Form moderner Gehirnwäsche und Gutmenschenkomplex: Wir diskutieren das neue Buch von Alvara Vargas Llosa, Global Crossings

11. Juli: Graphiken von Laura Flöter

8. Juli: Der Staat plündert uns aus? Nicht vollständig! Nicht ganz! Ein Restchen bleibt Ihnen, damit Sie Ihre Sklavenexistenz angemessen fortsetzen können, um Superreiche und Sozialschmarotzer zu alimentieren. Gedanken zum Steuerzahlergedenktag

6. Juli: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast bei Patti Smith

5. Juli: Nachlese zum Welt-Ufo-Tag am 2. Juli

4. Juli: Autobahnbilder von Susanne Ratuschny

1. Juli: Colorado. Neue Photographien von Martina Hellmich

29. Juni: Wir erforschen den alten Brauch des Runenfeuers in der Villa Schubert in Hemmendorf

28. Juni: Alva Krafft - Christo Big Air Package. Eine Installation. Katalog ab sofort im Buchhandel

25. Juni: Sylt. Anatomie einer Insel. Neue Photographien

24. Juni: Zwei Frauen. Photographien von Martina Hellmich

21. Juni: Mitsommernacht. Eine Installation

19. Juni: Perlan. Eine Installation mit Photographien aus Reykjavik

18. Juni: Alva Krafft: Pinkification. Neue Installation und Katalog

17. Juni: Weshalb die SPD in Wirklichkeit will, daß Berlin wieder wilhelminisch wird

16. Juni: Pietzmoor. Eine Exkursion

15. Juni: Berliner Stadtschloß - ein Heim für Zombies. Abendspaziergang zum künftigen Gelände eines Wahns. Anschließend: Tanz den Prancercise - ein Tanzabend für die reifere Jugend

14. Juni: "Laß mir die Freiheit". Diskussionsabend zu einem Text von Cora Stephan

13. Juni: Spuk unterm Riesenrad. Dokumentation eines Theaterabends im Spreepark Plänterwald in Zusammenarbeit mit www.embn-kulturmanagement.de

12. Juni: Gesprächsabend. Weshalb man Peer Steinbrück in der Berliner Schloß setzen und zum König von Europa ausrufen sollte

11. Juni: Einführungsveranstaltung in Das Berlin Project der Galerie für Kulturkommunikation. Der Verleger Clemens Koechert ist anwesend

10. Juni: Unserem Freund Walter Jens zum Gedächtnis

 9. Juni: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in Beelitz

30. Mai: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in Plänterwald

29. Juni: Die kurze Nacht der Lana del Rey

28. Mai: Alles muß, nichts kann. Ein Abend zum totalitären Gesellschaftsverständnis der GRÜNEN und ihren Versuchen, einen neuen Untertanentypus zu züchten

27. Mai: Kirkjubaejarklaustur - 125 Photographien aus Island von Susanne Engelmann-Strzolka

25. Mai: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in Plänterwald. Anschließend: Stan Getz und Chavela Vargas

24. Mai: Zum Tod von Georges Moustaki

23. Mai: Realität oder Satire? Die SPD feiert sich in Leipzig anläßlich des 150. Gründungstages des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins

22. Mai: Zum Tode von Sarah Kirsch

18. Mai: Weshalb der CSD in Hannover noch trostloser ist als in Berlin

15. Mai: Leirubakki. 123 Photographien aus Island von Susanne Engelmann-Strzolka

9.-13. Mai: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in Oslo

6. Mai: Trauerfeier für unseren langjährigen Freund Johannes Lent, Berlin, gestorben am 28. April

30. April: Nebel - eine Walpurgisnacht

29. April: "Die ganze Welt ist grün, sagte die Erbse in ihrer Schote". Ein Abend zur Gesellschaftspolitik der GRÜNEN

26. April: Wir basteln einen Gutmenschen nach einem Bauplan von Reda Philippe aus der Schweiz

                                         Graphik


25. April: Schattenläufer. Eine analoge Installation auf dem S-Bahnhof Messe-Nord in Berlin

24. April: Die lange Nacht des epikureischen Lebens

23. April: Die lange Nacht des Leonard Cohen

22. April: Flug nach Malta. Eine Installation zur Vorstellung eines neuen Buchprojektes

15. April: Vide infra. Ein Ausflug in die Infrarotphotographie

12. April: Historische Photographie in Japan

10. April: Psychiatriegespräch: "Ich bin Kryon vom magnetischen Dienst". Zur Autobiographie von Stefanie Brück; Psychotria nervosa - Lost in Botanic Gardens. Bilder aus dem Berlin Projekt

9. April: Kleinwüchsige aliens greifen an. Ein satirischer Abend mit Meryem T. aus Osnabrück

8. April: Nur die Phantasielosen flüchten in die Realität. Ein Arno-Schmidt-Abend

7. April: Aus der Wahnwelt der Gutmenschen oder weshalb die Polizei jetzt auch im Einsatz Parkscheine ziehen soll

6. April: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in der Galerie Krass Unartig - Jutta Weinhold liest aus ihrem Buch "Auf der Suche nach der verlorenen Phanta-Sie". Ausserdem: Street Art oder Diddl-Kunstgewerbe? Zum Tod des russischen Graffiti Sprayers P-183

5. April: Die Kunst ist der nächste Nachbar der Wildnis - ein Gesprächsabend mit Alyah Bremer

4. April: Jazz - David Milzow, Clara Däubler und Johnny Tune. Eine Installation

29. März: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in Beelitz

16. März: Die Rita-Gespräche oder Schöne Neue Arbeitsweilt. Literaturforum Halle 4, Stand E 101, Leipziger Buchmesse. Vorstellt wird: Rainer Strzolka: Team-(un-)fähig. Die Dekonstruktion des Teamgedankens

15. März: The Child in the dark is feared by those in the light - neue Photographiken

12. März: Stadt-Autobahn. Eine Berliner Installation. Ausserdem: Fromme Wünsche einer Frau. Texte von Gabriele Richter

11. März: Rest in Peace, Flughafen Berlin-Brandenburg, der Du dank der Berufung von Hartmut Mehdorn an Deine Spitze niemals mehr fertig werden wirst

10. März: "Für die Zeit vom Geburt bis heute" - aus der Prosa polizeilicher Führungszeugnisse

9. März: Installation "Sepulkralkultur auf der Insel Föhr": Süderende

8. März: Bilder aus dem Prekariat - eine Installation

7. März: Installation "Sepulkralkultur auf der Insel Föhr": Nieblum

4. März: Installation "Sepulkralkultur auf der Insel Föhr": Wrixum

2. März: Gruppensex und Papstkultur

28. Februar: Die Galerie für Kulturkommunikation zu Gast in der Cumberlandschen Bühne Hannover bei: "Bürger haben kurze Fliegen - Kurt Schwitters zum 125. Geburtstag"

27. Februar: Landmannalaugar - eine Installation. Katalog ab sofort im Buchhandel

26. Februar: Internetseiten, die niemand braucht: Heute: www.forum-kleinwuchs.de

25. Februar: Reloaded: Erfurt - eine Installation

18. Februar: Orchideen in Herrenhausen - eine Installation

16. Februar: Die Kunst eine Nudelsuppe zu essen. Ein praktischer Abend mit Rainer Strzolka

15.Februar: Der Papst - Rücktritt eines Gespenstes

14. Februar: Hveravellilr, Island - eine Installation in Zusammenarbeit mit den Iceland Galleries. Katalog im Buchhandel erhältllich

13. Februar: Aspekte zeitgenössischer isländischer Kunst

12. Februar: The Lounge Pictures

9. Februar: Margaret Burke-White - eine Einführung. Treffpunkt 16h, Berlin, Martin-Gropius-Bau. 

2. Februar: Schimpfende Neger, das F-Wort - Hiphop oder wie langweilig kann Musik sein wenn sie "sozialkritisch" wird

1. Februar: Pop, Profanierung und Parodie

29. Januar: Werk als Verschwinden: Kafka-Lektüren und Internet-Parallelen

28. Januar: Die lange Nacht des Hector Mann

27. Januar: Pop-Identitäten und postmoderne Identität

26. Januar: Moderationen über das Wort "Schwarzwaschmittel"

25. Januar: You can see me aging - Altern im populären Film

23. Januar: Der Film der gefallenen Frauen, 1928-1942

21. Januar: Wie man 6129 Mails an einen Mann schreiben kann und dann den Kontakt abbrechen. Eine Installation aus dem asozialen Milieu der Conrad-Blenkle-Straße in Berlin

20. Januar: Modefotografie. Die unheimlichen Räume des Rockes

19. Januar: Metrosexuelle Modefotografie

18. Januar: "In der Zukunft war ich schon. Ein Abend für Axel Eggebrecht

17. Januar: Warten im Café - eine Installation

16. Januar: Stadtlandschaften in der Modefotografie

15. Januar: Die Jungen Alten

5.-10. Januar: Die Galerie für Kulturkommunikation zu  Gast in Reykjavik und Akureyri

4. Januar: Prolegomena zu einer Theorie des Atmosphärischen im Film

3. Januar: Das  Spiegelbild der Bilderwelt - DDR-Modefotografie von Olaf Martens

2. Januar: Das neue Jahr beginnt mit neuen Kindern oder weshalb und zu welchem Zweck nennen Eltern ihre Kinder Dettloff, Leyland, Damien, Cheline, Yves oder Pierre-Gilbert, wenn sie sie dann Üffes oder Pirschelbär nennen?

1. Januar: Wir kündigen mit sofortiger Wirkung sämtliche Zusammenarbeit mit der Bremer Künstlerin Annette Oschika