Galerie für Kulturkommunikation
/

Alles, was Sie hier sehen, hat niemals existiert

Besser Bilder faken...

Authentische Photographie ist out. Heute wird gelogen was das Zeug hält. Ziel ist es, die Photographie vollkommen zu diskreditieren. Eine wertvolle Hilfe hierfür finden wir natürlich nicht in Photozeitschriften, sondern in Computermagazinen. Beispiel


aus: c't 2015 - 14: besser fotografieren mit dem Smartphone   "die Originalaufnahme rechts wurde mittags geschossen, die Abendstimmung (links) entstand anschließend in der After-light-App über Kontrast-, Helligkeits-, Farbsättigungs- und Farbtemperaturanpassungen. Zusätzlich haben wir den Horizont begradigt, das Bild beschnitten und per Textur und Bokehfilter altern lassen. Eine darüber gelegte Vignette lenkt den Blick auf's Bildzentrum."
 
[Übermittelt von Martina Hellmich]